Ökostromtankstelle

Das Mertonviertel hat seine erste Stromtankstelle, natürlich ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Energien, also z. B. Wind und Sonne. Die Ladesäule wurde am 16. Mai 2013 durch Robert Feiger (IG BAU), Hans-Georg Dannert (Umweltforum Rhein-Main) und Florian Hirt (Standortinitative Mertonviertel) eröffnet. Sie befindet sich auf dem Gelände der IG BAU, Olof-Palme-Str. 19 (Ecke Lurgiallee). Ab sofort kann dort jedermann/frau Montag bis Freitag von 7 - 20 Uhr sein/ihr Elektrofahrzeug (Ladesteckdose Typ 2) kostenlos aufladen. Wir danken der WISAG Gebäudetechnik Hessen GmbH & Co. KG und der Mainova AG für Ihre Unterstützung bei der Errichtung bzw. Einweihung der Stromtankstelle!

Objekte im Mertonviertel